Array
Sommer
Winter

PISTENPLAN, PREISE, BETRIEBSZEITEN, GEÖFFNETE PISTEN, SCHNEEBERICHT, SKIBUS

Alle Infos auf einen Blick

Geöffnet ab 05. Dezember 2020 bis 05. April 2021

Geschätzte Kunden des Skigebiets Reinswald, 

unsere Wintersaison läuft üblicherweise von Anfang Dezember bis Ostermontag.
Aufgrund der Covid-19 Pandemie und der staatlichen Notverordnungen mussten alle Skigebiete mit 10.03.2020 den Betrieb einstellen und für die restliche Saison geschlossen bleiben.

Nachdem zwar der Großteil der Leistung im Zeitraum von Dezember bis März erbracht wurde, es aber leider nicht möglich war die Saison wie geplant zu Ende zu führen, ist es unser Anliegen unseren Kunden, für den nicht genutzten Zeitraum ein für uns alle zufriedenstellendes Angebot zu unterbreiten:

 

Regelung zum Kauf der OSA und RSW Saisonkarten (pdf)

 

Weiters wurde eine Garantieleistung ausgearbeitet, welche für die heurige Saison 2020/2021 greifen wird:

 

Regelung der Garantieleistungen von OSA und RSW (pdf)

 

Barauszahlung an Kunden und Inhaber einer Saisonkarte 2019/2020, welche KEINE neue Saisonkarte 2020/2021 erwerben möchten und im Sinne der gesetzlichen Bestimmungen einen Antrag auf Teil-Rückvergütung innerhalb 18.08.2020 gestellt haben:

 

Rückzahlung des Restart-Rabattes (pdf)

 

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Reinswalder Bergbahnen AG

Aktuelle Schneelage:
Messpunkt
Schneehöhe
Neuschnee
Bergstation Pichlberg Kabinenbahn Skigebiet Reinswald
(2130 m)
2 cm
0 cm
Bergstation Sessellift Sattele Skigebiet Reinswald
(2460 m)
5 cm
0 cm
Talstation Kabinenbahn Skigebiet Reinswald
(1570 m)
0 cm
0 cm

Skipass-Preise Saison 2020/2021

Kinder ab Jahrgang 2013 und jünger fahren gratis!
Reduzierte Preise für Jugendliche bis 18 Jahren!

Stunden- und Tageskarten
  Erwachsene Senioren
(1961 & älter)
Junior
(2002- 2012)
Tageskarte € 38,50 € 34,50 € 26,00
4-Stunden-Karte € 32,50 € 29,00 € 22,50
3-Stunden-Karte € 29,00 € 26,00 € 20,00
2-Tageskarte € 71,00 € 65,00 € 50,00
3-Tageskarte

€ 103,50

€ 94,00 € 72,50
4-Tageskarte € 134,50 € 122,00 € 94,50
5-Tageskarte € 163,50 € 147,50 € 114,50
6-Tageskarte € 194,00 € 175,00 € 136,00
7-Tageskarte € 221,00 € 199,00 € 155,00
8-Tageskarte € 246,00 € 221,50 € 172,00
9-Tageskarte € 268,50 € 242,00 € 187,50
10-Tageskarte € 290,50 € 261,50 € 203,50
Familienpakete Saisonkarte
(Preise gültig bis 24.12.2020)
1 Erwachsener + x Kinder <8 Jahren € 333,00
1 Erwachsener + 1 Junior + x Kinder < 8 € 374,00
1 Erwachsener + 2 Junior + x Kinder < 8 € 401,00
1 Erwachsener + 3 Junior + x Kinder < 8 € 410,00
2 Erwachsener + x Kinder <8 Jahren € 666,00
2 Erwachsene + 1 Junior + x Kinder <8 € 707,00
2 Erwachsene + 2 Junior + x Kinder <8 € 734,00
2 Erwachsene + 3 Junior+ x Kinder <8 € 743,00
Spezielle Fahrkarten
Erwachsene Senioren
(1961 & älter)
Junior
(2002- 2012)
Abendkarte € 20,50 € 18,50 € 15,00
1 Fahrt Kabinenbahn € 9,50 € 8,50 € 7,00
2 Fahrten Kabinenbahn € 16,50 € 15,00 € 11,50
Sessellift "Sattele" Bergfahrt € 5,00 € 5,00 € 5,00
Skilift "Pfnatsch" € 3,00 € 3,00 € 3,00
Skilift "Anger" € 1,50 € 1,50 € 1,50
Skilift "Anger" 5 Fahrten € 7,00 € 7,00 € 7,00
Saisonkarte € 362,00 € 346,00 € 186,00
Fußgänger Card Winter* € 114,00 € 104,00 € 62,00
  • Personen mit Invalitdität ab 50 % erhalten gegen Vorlage eines gültigen Invalidenausweises den Junior-Tarif
  • Studenten erhalten gegen Vorlage einer gültigen Immatrikulationsbescheinigung den Junior-Tarif
  • Gruppenermäßigungen ab 15 Personen
  • Verlängerungen nicht möglich

 

Änderungen bleiben den Reinswalder Bergbahnen vorbehalten

Skipass-Preise Ortler Skiarena 2020/2021

Gültig für 15 Skigebiete: Reinswald/Sarntal, Rittner Horn, Schöneben-Haider Alm, Maseben/Langtaufers, Minschuns/CH, Watles/Mals, Trafoi, Sulden, Schnalstal, Meran 2000, Vigiljoch, Ulten/Schwemmalm, Pfelders/Passeier, Rosskopf/Sterzing, Nauders (A).

* Familien-Saisonkarte: bei gemeinsamem Kauf ab 1 Erwachsenem und 1 Kind kostet die Kinderkarte nur 212 €. 

Erwachsene Senioren
(1960 & älter)
Kinder
(2006 - 2014)
4 Tages-Skipass € 187,00 € 178,50 € 120,00
5 Tages-Skipass € 225,50 € 215,00 € 149,00
6 Tages-Skipass € 262,00 € 249,00 € 172,00
Saisonskipass* € 560,00 € 518,00 € 404,00

Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten!

Skidepot in Reinswald

Im Skigebiet Reinswald wird ein Skidepot mit verschließbaren Kästen angeboten, die ausreichend Platz für zwei Paar Skier, Schuhe und Zubehör anbieten. Bedient wird das Skidepot mit der Liftkarte. Der Gast hat die Möglichkeit, das Depot für den Zeitraum seines Urlaubsaufenthaltes zu mieten. Eine begrenzte Anzahl an Skidepots stehen Inhabern der Saisonkarte gegen Bezahlung einer Miete die gesamte Wintersaison zur Verfügung. 

Preise 1-7 Tage
Tage Preis
1 € 10,00
2 € 13,00
3 € 16,00
4 € 19,00
5 € 22,00
6 € 25,00
7 € 28,00
Preise 8-14 Tage
Tage Preis
8 € 30,50
9 € 33,00
10 € 35,50
11 € 38,00
12 € 40,50
13 € 43,00
14 € 45,50
Saisonmiete*
Tage Preis
/ € 120,00

*Nur für Inhaber der Saisonkarte (es steht nur eine begrenzte Anzahl zur Verfügung)

Sicherheit

Wichtiges zu den PISTEN:

  • Die Einstufung der Pisten ist unverbindlich und hat nur hinweisenden Charakter. Es wird nicht die Befahrbarkeit aller Pisten garantiert. Aus Sicherheitsgründen ist das Befahren der Skipisten außerhalb der Betriebszeiten (vor 8:30 Uhr und nach 16:30 Uhr) verboten.
  • Bei einem Unfall, in der Hoffnung, dass dieser nicht passiert: unbedingt die Pistenrettung bei der nächsten Liftstation verständigen.
  • Die letzte Pistenkontrolle wird vom zuständigen Personal durchgeführt. Die letzte Pistenkontrolle wird jeweils kurz nach Einstellen des offiziellen Liftbetriebes durchgeführt. Ab der letzten Kontrollfahrt, nach Einstellen der Lifte sind die Pisten außer Betrieb. Es muss mit Gefahren durch Pistenmaschinen, Seilwinden, Schneekanonen und Ähnlichem gerechnet werden.
  • Das Skitourengehen ist generell auf allen Pisten strengstens verboten. Mit Ausnahme des eigens dafür angelegten und beschilderten Aufstiegs und Winterwanderweges. Und am Donnerstagabend ab 17:00 Uhr bis 22:30 Uhr auf dem angelegten und beschilderten Aufstieg und Winterwanderweg. Nach 22:30 Uhr müssen alle Pisten leer sein.

 

Wichtiges zur HAFTUNG:

  • Der Wintersportler fährt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr. Jeder Skifahrer muss sich so verhalten, dass er weder andere Personen gefährdet, noch Personen oder Sachen Schaden zufügt. Der Skifahrer hat die Fahrweise seinem Können anzupassen und die Gelände-, Sicht-, und Schneeverhältnisse, sowie die durch Hinweistafeln gebotenen Vorschriften zu beachten. Die F.I.S. Pistenregeln und das Landesgesetz für Skipistenordnung sind einzuhalten.
  • Das Verlassen der Skipisten ist aufgrund von Lawinengefahr und zum Schutz von Flora und Fauna grundsätzlich untersagt.

 

Siehe FIS-Sicherheitsregeln (pdf)

Pistenplan:

1/4 Lifte geöffnet:
Lifte
Typ
Kabinenbahn Reinswald
Umlaufbahn
Sessellift Sattele
4er Sessellift kuppelbar
Skilift Anger
Skilift
Skilift Pfnatsch
Skilift
0/11 Pisten geöffnet:
Pisten
Schwierigkeit
Länge
Angerpiste
blau
0,6 km
53 m
Jochpiste A
schwarz
1,5 km
300 m
Jochpiste B
rot
1,5 km
100 m
Morgenrastpiste
rot
2,0 km
290 m
Pfnatschpiste
blau
3,5 km
400 m
Pichlbergpiste
rot
2,0 km
330 m
Plankenhornpiste A
rot
2,0 km
200 m
Plankenhornpiste B
rot
3,0 km
360 m
Schönebenpiste A
rot
2,0 km
200 m
Schönebenpiste B
rot
3,0 km
360 m
Steilhang
schwarz
1,0 km
160 m


0/2 Rodelbahnen geöffnet:
Rodelbahnen
Länge
Höhenmeter
Rodelbahn Reinswalder Wiesn
4,5 km
560 m
Rennrodelbahn Sunnolm
0,7 km
110 m


Pistenrettungsdienst 2020/21 im Skigebiet Reinswald

Mit dem Pistenrettungsdienst 2020/21 im Skigebiet Reinswald wurde der Landesrettungsdienst Weisses Kreuz mit der Ortsstelle Sarntal beauftragt. Das Weisse Kreuz führt den Pistenrettungsdienst in Zusammenarbeit mit dem BRD Sarntal durch.

Die Reinswalder Bergbahnen AG übernimmt hierbei die Gesamtkosten und bietet hiermit einen qualitativ hochwertigen Dienst zum Wohle unserer Kunden und Gäste.

Wie bei anderen Dienstleistungen dieser Art wird eine Selbstbeteiligung von den Patienten eingeführt. Der Pistendienst ist im gesamten Skigebiet, sei es auf der Piste, auf der Rodelbahn oder im freien Gelände, einsatzbereit.

Ein Einsatz des Pistenrettungsdienstes, z.B. mit Abtransport (Akia) und oder Motorschlitten u.d.Gl. wird mit Euro 150 berechnet.

Anmeldung zum Sarntal-Newsletter
Name

Email-Adresse

Das Sarntal in Südtirol
Sarntal Standort
Tourist Info

Tourismusverein Sarntal
Kirchplatz 9 • 39058 Sarnthein
Südtirol • Italien
+39 0471 623 091
info@sarntal.com



Alle Infos zum Skigebiet

Reinswalder Bergbahnen AG
Reinswald 129 • 39058 Sarntal
Südtirol • Italien
+39 0471 625 132
info@reinswald.com

MwSt.-Nr. 00680830213
Reinswald Südtirols Süden Raiffeisenkasse Sarntal
Reinswald Ortler Skiarena Südtirols Süden Raiffeisenkasse Sarntal