Sommer
Winter

URLAUB IM KLEINEN BRÜCKENDORF IM SARNTAL, SÜDTIROL

Bundschen

Der kleine Weiler Bundschen mit seinem Kirchlein „Maria vom guten Weg“ liegt rund 4 km südlich von Sarnthein auf 923 m und hat gerade mal 203 Einwohner. Dieser kleine Weiler hatte in der Geschichte eine ganz besondere Bedeutung. Da die schmale Porphyrschlucht lange Zeit von Bozen her nahezu unpassierbar war, ging der wichtigste Saumweg über Jenesien und Afing ins Sarntal. In Bundschen öffnet sich das Sarntal nach der 12 km langen Felsschlucht. Breite Wiesenhänge und ein einmaliger Blick auf die Sarner Scharte prägen das Landschaftsbild.

In der Fraktion Vormeswald mussten die Vieh- und Warentransporte aber den Furcht erregenden Übergang über das Marterloch passieren. Diese Schlucht mit dem Martertalbach bildet heute noch die Grenze zwischen den Gemeinden Jenesien und Sarntal. Unmittelbar nach dem gefürchteten Marterloch befinden sich die beiden uralten Höfe Martertal und Eyrnberg. Hier fanden die vielen Lastenträger und Samer eine willkommene Raststätte. Der mächtige Eyrnberghof besaß einen romanischen Torbogen und einen Wehrturm mit Schießscharten. Der Hof bot freien Weinausschank und war verpflichtet, den Samern Herberge und Schutz zu gewähren. In seinen Ställen hatte er Platz für 40 Pferde. Von Eyrnberg führte der Fuhrwerksweg sehr steil hinunter bis nach Bundschen, das über eine Brücke über die Talfer erreicht wurde. Sicherlich lässt sich der Name Bundschen vom ladinischen pontesin = kleine Brücke ableiten. Hier in Bundschen mündete der alte Saumweg über Afing in den Talweg, welcher durch die schauerliche Sarner Schlucht mit der wild reisenden Talfer nach Bozen führte. Mit welch großem Respekt die Sarner und Sarnerinnen den Gefahren der engen Straße durch die Schlucht auch heute noch begegnen, beweist die Tatsache, dass nahezu jeder, der mit Auto, Bus, Motorrad oder Rad unterwegs ist, beim Kirchlein „Maria vom guten Weg“ in Bundschen ein Kreuzzeichen macht und sogar ein kurzes Gebet spricht.

Was Sie in Bundschen nicht versäumen sollten:

Bundschen
Mike's Bike Park

Der Bike Park bietet sowohl Anfängern als auch geübten Bikern ein interessantes Sport- und Übungsgelände in einmaliger Kulisse.

Mehr

Bundschen
Die Holzbrems

Ausflug zum natürlichen sky balcony Stallner Wände, Waldarbeiter Nostalgie alte Holzbremse und Hauserbergalm.

Bundschen
Wanderung nach Windlahn in den entlegensten Sarntaler Weiler

Von der Staublawine – der „Windlahn“ – hat der entlegene Weiler im Sarntal seinen Namen. 14 Höfe krallen sich in die steilen Wiesen und Wälder auf 1257m Meereshöhe.

Übernachten in Bundschen

Mehr als nur Ferienwohnungen und Hotels.

Betriebe jetzt entdecken

Bars, Cafès und Restaurant in Bundschen

Vom Kaffee am Morgen bis zum Gourmet Dinner am Abend,hier ist für jeden was dabei.

Betriebe jetzt entdecken

Anmeldung zum Sarntal-Newsletter
Name

Email-Adresse

Das Sarntal in Südtirol
Sarntal Standort
Tourist Info

Tourismusverein Sarntal
Kirchplatz 9 • 39058 Sarnthein
Südtirol • Italien
+39 0471 623 091
info@sarntal.com



Alle Infos zum Skigebiet

Reinswalder-Lift-GmbH
Reinswald 129 • 39058 Sarntal
Südtirol • Italien
+39 0471 625 132
info@reinswald.com

MwSt.-Nr. 00680830213
Reinswald Südtirols Süden Raiffeisenkasse Sarntal
Reinswald Ortler Skiarena Südtirols Süden Raiffeisenkasse Sarntal